Nutzen Sie die Vorteile von Cannabidiol für die Gesundheit Ihres Hundes und Ihrer Intimsphäre

Veröffentlicht von

Die Menschen sind überrascht zu erfahren, dass Cannabidiol eine von mehr als 1.500 Verbindungen ist, die aus der Hanfpflanze extrahiert werden können. Diese besondere Verbindung hat das Potenzial für eine Vielzahl von Anwendungen. CBD Öl für Hund ist eines von ihnen. Es hilft unseren Hunden, sich in Stresssituationen wie z. B. bei einem Feuerwerk zu entspannen. Es trägt auch zur Verbesserung ihrer Gesundheit bei, indem es ihren Geruchs- und Geschmackssinn in Bestform hält. Aber auch andere Öle wie CBD Öl Scheidenpilz werden inzwischen hergestellt. In diesem Fall hat Cannabidiol bewiesen, dass es in der Lage ist, eine Anti-Pilz-Lösung zu bieten, ohne lästige Nebenwirkungen wie schlechten Geruch oder Juckreiz zu verursachen. In Anbetracht des betroffenen Gebiets ist dies sehr zu begrüßen. Cannabidiol ist auf dem Vormarsch.

Völlig sicher und sehr vielseitig

Man könnte meinen, dass man nach dieser Art von Produkt süchtig wird. Sie machen sich vielleicht Sorgen, dass Sie das Gefühl haben, zu "fliegen". Sie brauchen sich jedoch keine Sorgen zu machen, denn Produkte wie CBD Öl für den Hund enthalten kein THC. Dies ist die Verbindung, die für die Veränderungen in der Psyche verantwortlich ist. Dies ist sogar in den Rechtsvorschriften der Europäischen Gemeinschaft geregelt. Kein Cannabidiol-Produkt darf mehr als 0,05 % THC enthalten, andernfalls drohen den Unternehmen, die sie herstellen, erhebliche Geldstrafen. Was CBD Öl gegen Scheidenpilz betrifft, so enthält es auch kein THC. Im Gegenteil, diese Produkte enthalten zusätzliche Komponenten, die der Haut helfen, sich im Falle einer Schädigung selbst wieder aufzubauen. Mit anderen Worten, es beseitigt nicht nur den Pilz, sondern hilft der Haut auch, in ihren natürlichen Zustand zurückzukehren.

Scheuen Sie sich nicht, Ihren Arzt nach CBD Öl gegen Scheidenpilz zu fragen

Viele Menschen scheuen sich, einen Fachmann zu konsultieren, weil es ihnen peinlich ist, sich für ein Produkt zu interessieren, das aus einem aus der Hanfpflanze gewonnenen Bestandteil hergestellt wurde. Obwohl die Verwendung von CBD Öl für den Hund und Katze immer üblicher wird, da die Tierärzte weltweit die Wirksamkeit von CBD anerkannt haben, gibt es andere Produkte, die immer noch ein Tabu darstellen können. In diesem speziellen Fall geht es um Intimprodukte. Scheuen Sie sich nicht, Ihren Gynäkologen zu fragen, ob er über die Wirksamkeit von CBD Öl gegen Scheidenpilz Bescheid weiß. Wenn er oder sie es aus irgendeinem Grund nicht tut, können Sie immer eine zweite Meinung einholen. Denken Sie daran, dass es sich nicht um ein gängiges Produkt handelt, so dass es normal ist, dass sie es nicht kennen. Sie können auch im Internet recherchieren und sehen, was andere darüber sagen.

Kommentar hinterlassen